WIR SIND
NOCH NICHT FERTIG.
ABER WIEDER DA.
» Zum Sonderschichtlack-Sortiment

Aqua Isolier- und Haftgrund



Aqua Isolier- und Haftgrund

Bereitet Untergründe für ein lang anhaltendes Ergebnis perfekt vor

Isolierwirkung und Haftkraft in einem.Jansen Aqua Isolier- und Haftgrund ist die ideale Grundierung für schlecht haftende Untergründe und durchschlagende Flecken. Die wasserbasierte Grundierung trocknet zudem schnell und lässt sich ohne lästige Gerüche verarbeiten.

Anwendungsbereich

Zur Grundierung von saugenden Untergründen wie Holz, Gips, Tapeten, Styropor, Glasfasergewebe und alte Dispersionsanstriche. Haftvermittler für NE-Metalle, Glas, Altanstriche auf Acrylat- und Alkydharzbasis, Hart-PVC und Fliesen. (siehe TM) Kann auch Innen zum farblosen überlackieren von Jansen Edel-Rost genutzt werden, aber nur im Spritzverfahren und nur sehr dünn.

Produkteigenschaften

Wasserbasiert, geruchsarm, mit ausgezeichneter Isolierwirkung auf vielen kritischen Untergründen. Hervorragende Haftung auch auf schwierigen Untergründen. Hohe Deckkraft, hoher Weißgrad. Isoliert Holzinhaltsstoffe bei Nadel-, Laub- und Tropenhölzer. Blockt Durchschläge bei Nikotinresten, Wachs-, Teer-, Rauch-, Ruß- und Fettflecken sowie getrocknete Wasserflecken.Darf nicht alkalisch vorgereinigt werden.

Bindemittelbasis

Kationische Dispersion

Glanzgrad

Seidenglänzend

Trocknung

(23 °C 60 % rel. Luftfeuchtigkeit)
Staubtrocken: ca. 30 Minuten; Grifffest: ca. 90 Minuten; Überstreichbar: nach ca. 90 Minuten mit Dispersionsfarben, nach 2 – 3 Stunden mit Alkydharz- und Acryllacken.

Ergiebigkeit / Verbrauch

Ca. 10-12 m²/l je Anstrich

Auftragsart

Streichen: Zum Streichen Pinsel mit Kunststoffborsten verwenden. Rollen: Zum Rollen kurzflorige Mohairrolle verwenden. Spritzen: mit max. 10 % Wasser verdünnen.

Farbton

Weiß und Farblos

Verwendung

Außen und innen

Packungsgröße

375 ml, 750 ml, 2,5 l



Verbrauchsrechner

Bitte tragen Sie hier die Fläche in m² ein:
Durchschnittlicher Verbrauch pro Anstrich:

Bitte beachten Sie das spezifische Gewicht bei kg-Abfüllung. Die Information über das spezifische Gewicht finden Sie im Technischen Merkblatt unter „Dichte“. Die Verbrauchswerte sind ca.-Werte und können je nach Beschaffenheit des Untergrundes unterschiedlich ausfallen.