Damit dieses YouTube-Video angezeigt werden kann, müssen Sie in den Cookie-Einstellungen "Marketing-Cookies" auswählen und Ihre Auswahl bestätigen oder auf die Schaltfläche "Alle Cookies akzeptieren" klicken.

Wir sind Jansen

Wir entwickeln Lacke, Lasuren und Spezialanwendungen für den Maler & das Handwerk – mit dem klaren, gemeinsamen Ziel, eine handwerkliche Oberflächenperfektion zu erreichen. Und das von Grund auf. Daran hat auch die Flut 2021 im Ahrtal nichts geändert: Wir denken weiter bunt und kämpfen für das, was wir lieben.

Besonderen Wert legen wir dabei auf solide Grundlagen und kombinieren daher unsere Forschungs- und Entwicklungsarbeit mit den persönlichen Anwendungssituationen im Handwerk. Der wichtigste Baustein ist somit der enge und partnerschaftliche Dialog mit den Malern, den Händlern und den Rohstoff-Partnern. So sind wir in der Lage, mit neuen Materialien und Rohstoffen – oftmals exklusiv – in unseren Laboren Lösungen auf den Punkt bis zur Marktreife zu formulieren. 

Denn echte Innovationen lösen reale Probleme, verändern Arbeitsweisen und Denkmuster. Sie setzen die Zeichen, die es bedarf, um Zukunft zu entwickeln. Mit dem Ahrweilit® Spachtel haben wir vor 100 Jahren zum ersten Mal ein solches Zeichen gesetzt. Heute – nach der Flut 2021 im Ahrtal – stellen wir uns erneut auf und erkämpfen uns jeden Tag ein kleines Stück Zukunft aus der Flut zurück. Mit großem Gerät, großem Know-how, mit großartigen Menschen und mit unermüdlichem Einsatz. 

In unzähligen Sonderschichten nehmen wir also heute unsere Zukunft in die Hand! Und diese Mentalität steckt in jeder einzelnen Dose unseres Sonderschichtlack-Sortiments: Niemals SchachMATT, um seidenglänzend wieder aufzustehen. Es ist unglaublich, was unsere Mitarbeiter hier leisten und wie sie im wahrsten Sinne des Wortes aus der Not eine Tugend machen: Aus bestehenden Denkmustern und Routinen ausbrechen und das Bewährte hinterfragen. Zuhören, Beobachten und Ausprobieren. Das ist unser Handwerkszeug, um Probleme zu verstehen und neue Ideen in die Tat umzusetzen. Viele sagen dazu zwar heute Design Thinking. Für uns heißt das einfach: Denk bunt! Und wir kämpfen dafür, dass das so bleibt. 

Die Einfahrt zum Werk Ahrweiler. 2021, vor der Flut. 

DENK BUNT und KÄMPFE FÜR DAS, WAS DU LIEBST – Unser Zukunftsbild wird zum Masterplan.