WIR SIND
NOCH NICHT FERTIG.
ABER WIEDER DA.
» Zum Sonderschichtlack-Sortiment

2K-Aqua Multiprimer GH 20



2K-Aqua Multiprimer GH 20

Sichert einen dauerhaften Endanstrich

Speziell für starre, nicht saugende Untergründe wurde Jansen 2K-Aqua Multiprimer GH 20 entwickelt. Die haftvermittelnde Grundierung bildet eine sichere Basis für nachfolgende Deckbeschichtungen. Sie kann mit fast allen 1K- und 2K-Deckbeschichtungen überstrichen werden. Eisen, Stahl und verzinkte Bauteile werden gut vor Korrosion geschützt.

Anwendungsbereich

Haftvermittler auf starren, nicht saugenden Untergründen wie NE-Metalle, Kupfer, Zink, Aluminium, Hartkunststoffen, Polyester, Resopal, Fliesen, Glas, Keramik und pulverbeschichtete Flächen. Schutz vor Korrosion auf Eisen, Stahl, Edelstahl und verzinkten Flächen. Universell überstreichbar mit fast allen 1K- und 2K- Deckbeschichtungen. Außen und innen einsetzbar.

Produkteigenschaften

Ausgezeichnete Haftung. Als Korrosionsschutz einsetzbar auf: Entrostetem Eisen, Stahl- und Zinkflächen.

Bindemittelbasis

Wasseremulgierendes 2-Komponenten Epoxidharz

Glanzgrad

Seidenglänzend

Trocknung

(20°C und 60 % relativer Luftfeuchtigkeit)
Nach ca. 3 Stunden mit wässrigen und nach ca. 16 Stunden mit lösemittelhaltigen Beschichtungen überstreichbar. Bei niedrigen Temperaturen können sich die Werte stark verändern. Während des Aushärtungsprozesses (ca. 8 Stunden bei 20°C) aufgetragenes Material vor Feuchtigkeit schützen, da sonst Oberflächenstörungen und Haftungsminderungen auftreten können.

Ergiebigkeit / Verbrauch

Ca. 120-170 g/m², 6-8 m²/l je Anstrich

Auftragsart

Streichen: Zum Streichen Pinsel mit Kunststoffborsten. Rollen: Zum Rollen kurzflorige Mohairrolle verwenden.

Farbton

Weiß

Verwendung

Außen und innen

Packungsgröße

1 kg Kombigebinde = Stammlack 600 g + Härter 400 g