Ahrweitex Schnellspachtel (Tube)



Ahrweitex Schnellspachtel (Tube)

Ahrweitex Schnellspachtel - Löcher füllen im Handumdrehen.

Schadstellen auf Holz oder Metall? Wenn es gilt, kleine Löcher und Risse auf Wandpaneelen, Holzverkleidungen und Co. zu beseitigen oder wenn Kratzer auf Metallflächen ausgebessert werden müssen, bietet sich Ahrweitex Schnellspachtel als ideale Lösung an. Seine Vorteile: Er ist schnell trocknend, gut füllend und hoch elastisch.

Anwendungsbereich

Zum Ausspachteln von kleinen Löchern und Rissen, zum Abporen von neuem Holz sowie zum Ausbessern von Kratzern bei gut grundiertem Metall. Bei besonders tiefen Löchern Jansen 2 K-PE-Feinspachtel verwenden.

Produkteigenschaften

Schnelltrocknend, gutes Füllvermögen und gute Elastizität. Ahrweitex-Schnellspachtel lässt sich mehrmals in kurzer Zeit übereinander auftragen. Nach der Trocknung ist er gut schleifbar. Ahrweitex-Schnellspachtel zeichnet sich durch seinen weißen Farbton aus. Maximale Nassschichtdicke 1000 µ.

Bindemittelbasis

Kunststoff-Kombination

Trocknung

(23 °C 60 % rel. Luftfeuchtigkeit)
Mit wasserverdünnbaren Lacken sowie Kunstharzlacken nach 3 - 4 Stunden (je nach Schichtdicke) überstreichbar. Bei Nitro-, Kombi- und Spraydosenlacken muss eine endgültige Durchhärtung des Spachtels (ca. 12 Std. je nach Schichtdicke) abgewartet werden.

Auftragsart

Mit jedem Spachtelmesser

Farbton

Weiß

Verwendung

Außen und innen

Packungsgröße

Tuben: 125 g, 250 g