Mehr wissen

 
Dezember 2019

Wir suchen Bezirksleiter Bereich Nord-West (m/w/d)

Wir suchen Bezirksleiter Bereich Nord-West (m/w/d)

Jansen entwickelt seit 140 Jahren richtungsweisende Lacke, Lasuren und Lösungen für Spezialanwendungen. Wir brechen dabei aus bestehenden Denkmustern und Routinen aus, hinterfragen das Bekannte, hören zu, beobachten und probieren aus. Offen, lernbereit, im Miteinander. Mit dieser bunten Denkweise bringen wir jedes Jahr innovative Produkte auf den Markt für professionelle Anwender. 

Für die Vermarktung brauchen wir Ihre Tatkraft und Ihre frischen Ideen.

Wir suchen Bezirksleiter Bereich Nord-West (m/w/d)

Erkennen Sie sich?

Sie sind Malermeister (m/w/d), der bereits Erfahrung im Vertrieb von Bautenfarben über den Groß- und Fachhandel besitzt. Dabei gehen Sie gerne auf neue und bestehende Kunden zu und erklären ihnen mit Leidenschaft die Vorteile der Produkte. Grundlagen der Betriebswirtschaft und das Kalkulieren von Angeboten sind Ihnen ebenso vertraut wie die klassischen Office-Anwendungen. Die Freude daran, Neues zu lernen, pulsiert in Ihnen. Ihr Tätigkeitsgebiet ist die Region Niedersachsen, unser Bereich Nord-West.

Diese Aufgaben meistern Sie:

Sie beraten Maler und Mitarbeiter des Großhandels.
Sie schulen Maler und Handel in neuen Produkten.
Sie geben Impulse für Produktneuentwicklungen .
Sie beobachten Markt und Wettbewerb.
Sie unterstützen die Markteinführung von neuen Produkten.
Sie setzen Vertriebsaktionen mit dem Handel um.

Darauf können Sie sich verlassen:

Wir bieten Ihnen einen spannenden Aufgabenbereich, den Sie eigenverantwortlich gestalten können. Dafür arbeiten wir Sie fachlich präzise ein. Sie erhalten Einblicke in die Anwendungstechnik und werden am Computer geschult. Die Vergütung entspricht der Bedeutung der Aufgabe. Einen Dienstwagen stellen wir Ihnen zu Ihrer Verfügung.

Klingt interessant für Sie? 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihr Ansprechpartner: Vertriebsleiter Holger Twiehaus, bewerbung@jansen.de


Mehr wissen

Aus bestehenden Denkmustern und Routinen ausbrechen und das Bewährte hinterfragen. Zuhören, Beobachten und Ausprobieren. Das ist unser Handwerkszeug, um Probleme zu verstehen und neue Ideen zu entwickeln. Viele sagen dazu Design Thinking. Wir sagen einfach: Denk bunt!