Wetterschutzfarbe Plus



Wetterschutzfarbe Plus

Anwendungsbereich

Für Anstriche auf Holz im Außenbereich mit hoher Beanspruchung (Holzfassaden, Zäune, Palisaden, Brüstungen), Hart-PVC und verzinktes Blech (Regenrinnen und Fallrohre)

Produkteigenschaften

Holzinhaltstoffe und Rost werden isoliert (bei Farbton weiß), Einsatz als Grund- und Deckanstrich, farbtonstabil und geruchsarm, ventilierend, hochelastisch und wasserverdünnbar. Mit Filmschutz gegen Algen- und Pilzbefall. Zur Beachtung: Um die produktspezifischen Eigenschaften zu erhalten, nicht mit anderen Produkten mischen!

Bindemittelbasis

Acrylatdispersion

Glanzgrad

Seidenglänzend

Trocknung

(bei 23°C und 60 % rel. Luftfeuchtigkeit)
Staubtrocken: 2 bis 3 Stunden; Überstreichbar: 8 bis 10 Stunden; Durchgetrocknet und belastbar: 2 bis 3 Tage. Die Werte können je nach Temperatur und Luftfeuchtigkeit stark variieren.

Ergiebigkeit/Verbrauch

Ca. 7 m²/l. Exakten Verbrauch durch Probeanstrich ermitteln.

Auftragsart

Streichen: Zum Streichen Pinsel mit Kunststoffborsten. Rollen: Zum Rollen kurzflorige Mohairolle verwenden. Spritzen: mit max. 5 % Wasser verdünnen. Airless: Druck ca. 200 bar Düse: 0,28 – 0,33 mm ; 0,011 – 0,013 inch. Air Coat: Druck ca. 140 – 160 bar Düse: 0,28 – 0,33 mm ; 0,011 – 0,013 inch. Hochdruck: Druck 3 – 5 bar Düse: 1,5 bis 2,0 mm. Fine Coat: Druck ca. 0,48 bar Düse: 1,8 mm

Farbton

Weiß

Verwendung

Außen

Packungsgröße

750 ml, 2,5 l, 5 l, 10 l in Weiß. Buntfarbtöne auf Anfrage.



Verbrauchsrechner

Bitte tragen Sie hier die Fläche in m² ein:
Durchschnittlicher Verbrauch pro Anstrich:

Die Verbrauchswerte sind ca.-Werte und können je nach Beschaffenheit des Untergrundes unterschiedlich ausfallen.