Compact-Lasur



Compact-Lasur

Anwendungsbereich

Neu- und Überholungsanstriche auf rohen, abgewitterten, lasierten und farblos lackierten Holzflächen. Jansen Compact-Lasur kann auf maßhaltige und begrenzt maßhaltige Holzbauteile aufgebracht werden.

Produkteigenschaften

Compact-Lasur ist offenporig, äußerst strapazierfähig und wetterbe-ständig. Die Verarbeitung ist leicht und auch größere Flächen sind ansatzlos zu lasieren. Besonders hervorzuheben ist die relativ satte Auftragsmöglichkeit, ohne dass an senkrechten Flächen Ablauferscheinungen entstehen. Biozidfrei.

Bindemittelbasis

Alkydharz

Glanzgrad

Seidenglänzend

Trocknung

(bei 23°C und 60 % rel. Luftfeuchtigkeit)
Staubtrocken: nach 5-6 Stunden; Überstreichbar: nach Trocknung über NachtDurchgetrocknet: nach 24 Stunden.

Ergiebigkeit/Verbrauch

Ca. 10-14 m²/l je Anstrich

Auftragsart

Der Grundanstrich sollte mit dem Flachpinsel aufgetragen werden. Weitere Anstriche können auch gespritzt werden. Anschließend mit einem Pinsel nacharbeiten.

Farbton

Farblos, Weiß, Esche, Altkiefer, Kiefer, Eiche-hell, Teak, Mahagoni, Eiche-dunkel, Nussbaum, Palisander.  Durch die fehlenden Farbpigmente sollte Compact-Lasur Farblos außen nur in Verbindung mit einer farbigen Lasur verwendet werden, da sonst kein UV-Schutz möglich ist. Mischbar über Jansen MIX System.

Verwendung

Außen, innen

Packungsgröße

375 ml, 750 ml, 2,5 l



Verbrauchsrechner

Bitte tragen Sie hier die Fläche in m² ein:
Durchschnittlicher Verbrauch pro Anstrich:

Die Verbrauchswerte sind ca.-Werte und können je nach Beschaffenheit des Untergrundes unterschiedlich ausfallen.