PUR Betonfestiger



PUR Betonfestiger

Verfestigen, imprägnieren, egalisieren.

Die farblose Grundierung ist ideal zur Untergrundvorbereitung. Sie verfestigt und imprägniert mineralische Untergründe, die begangen oder sogar befahren werden müssen. Die Saugfähigkeit des Bodens wird egalisiert. Das erleichtert ein wirtschaftliches und gleichmäßiges Aufbringen der Bodenbeschichtung.

Anwendungsbereich

Grundierung zum Verfestigen und Imprägnieren mineralischer Untergründe, Wand- und Bodenflächen aus Beton- und Zementestrich z. B. in Garagen, Lagerhallen und Werkstätten. Besonders geeignet als Grundiermittel bei kritischen oder stark saugenden mineralischen Untergründen, die anschließend mit Jansen Aqua 2K-Boden Siegel, Aqua Methacryl Boden Siegel, Flüssig Kunststoff und Aqua Fußbodenlack beschichtet werden. Der PUR Betonfestiger muss vollständig in den Untergrund einsaugen. Glanzstellen wirken wie eine Trennschicht. Dichte Oberflächen auf keinen Fall grundieren.

Produkteigenschaften

Leicht zu verarbeiten. Festigt den Untergrund. Egalisierung der Saugfähigkeit, dadurch ideale Untergrundvorbehandlung für Bodenbeschichtungen. Schützt vor Feuchtigkeit und Salpeterausblühungen, verhindert Schimmelpilz und Moosbewuchs. Chemikalien-, lösungsmittel- und säurebeständig.

Bindemittelbasis

Polyisocyanat

Trocknung

(23 °C 60 % rel. Luftfeuchtigkeit)
Nach ca. 6 Stunden überstreichbar; ausgehärtet und belastbar nach ca. 24 Stunden.

Ergiebigkeit/Verbrauch

Ca. 7,5 - 12 m²/l je Anstrich

Auftragsart

Streichen: Zum Streichen Pinsel mit Naturborsten. Rollen: Zum Rollen lösemittelbeständigen langflorigen Roller verwenden.

Farbton

Farblos

Verwendung

Außen und innen

Packungsgröße

2,5 l



Verbrauchsrechner

Bitte tragen Sie hier die Fläche in m² ein:
Durchschnittlicher Verbrauch pro Anstrich:

Die Verbrauchswerte sind ca.-Werte und können je nach Beschaffenheit des Untergrundes unterschiedlich ausfallen.