Mehr wissen

 
April 2019

Jansen verabschiedet Chemikanten-Ausbilder

Jansen verabschiedet Chemikanten-Ausbilder

Der Chemie-Experte Ullrich Kühne zieht sich aus Altersgründen aus der Lehrtätigkeit bei Jansen zurück. In einer Feierstunde bedankten sich Geschäftsführer Peter Jansen, Ausbilder Florian Thelen sowie die jungen Nachwuchskräfte für seinen einzigartigen innerbetrieblichen Fachunterricht.

Knapp fünfzehn Jahre war Kühne den auszubildenden Chemikanten ein Lehrmeister auf dem Gebiet der angewandten Lackchemie. Mit Stützunterricht und Prüfungsvorbereitungen machte er die jungen Leute fit für einen erfolgreichen Berufsabschluss. „Der Ausbildungsberuf des Chemikanten ist sehr anspruchsvoll. Die theoretischen Grundlagen können nicht ausschließlich im Berufsschulunterricht gelegt werden. Zusätzlich sind Erfahrungen eines qualifizierten Praktikers gefragt", so Geschäftsführer Peter Jansen.

Florian Thelen, der unter der Obhut von Kühne seine Chemikanten-Ausbildung absolvierte und sich zum Industriemeister und zur Sicherheitsfachkraft fortbildete, schätzt die geleistete Nachwuchsförderung von Kühne sehr. „Was er der jungen Generation an Wissen vermittelt hat, ist beeindruckend. Heute sehen wir uns sogar in der Lage, seine Nachfolge aus den eigenen Reihen zu besetzen. Gegenwärtig werde ich den Unterricht übernehmen. Weitere junge Meisterabsolventen unterstützen mich dabei."

Bei seinem Abschied appelliert Kühne an die jungen Chemikanten, sich stets weiterzubilden. „Besucht neben der aktiven Zeit im Beruf immer wieder Kurse. Hört nicht auf dazuzulernen. Dann steht Euch einer spannenden Karriere in der chemischen Industrie, auch in Ahrweiler, nichts mehr im Wege.“

Ullrich Kühne ist Chemietechniker und Zeit seines Berufslebens in der Chemiebranche tätig gewesen. Trotz Ruhestand blieb er der Branche bis heute als Ausbilder erhalten.


Mehr wissen