Campus Wissen | On Air: Grundlagen einer wirkungsvollen Isolation

Jeder kennt das Problem: Dunkle Ruß- und Fettflecken in den Ecken, Nikotinablagerungen an den Wänden oder Wasserränder an den Decken. Isolierfarben verhindern hierbei das lästige Durchschlagen und bilden gleichzeitig einen hochdeckenden weißen Anstrich. Sie sind ein wesentlicher Bestandteil der Renovierungsarbeiten und eine Notwendigkeit beim Beschichten von rohem Holz. 

So wichtig das Isolieren der Verunreinigungen und Ablagerungen ist, so wichtig ist es, die Zusammenhänge zu kennen. Denn jeder Fleck hat eine Ursache, und diese gilt es zu ermitteln, um daraufhin das am besten geeignete Anwendungsverfahren zu wählen.

Erfahren Sie alles zum Thema Isolieren direkt aus dem Studio der Anwendungstechnik in Ahrweiler. Und damit wir gemeinsam direkt voll ins Thema einsteigen können und keine Zeit verlieren, die wir für Ihre Fragen benötigen, erhalten Sie von uns die inhaltlichen Grundlagen schon vorab per Post. 

Sind Sie dabei?

Für alle Fragen rund um Campus On Air und Online_Seminare steht Ihnen unser Campus-Team gerne zur Verfügung:

Seminargebühr: 0 €
Seminardauer: ca. 1 Stunde