Campus Wissen | On Air: Grundlage eines effektiven Metallschutzes

Campus Wissen | On Air: Grundlage eines effektiven Metallschutzes

Metallschutz ist ein Thema mit vielen Facetten: Während Eisenmetalle einen hochwirksamen Rostschutz benötigen, geht es bei verzinkten Metallen und Edelmetallen um die Verlängerung der Haltbarkeit und die Verstärkung der Wirkung. Ein weiterer Aspekt ist die farbige Gestaltung des Materials oder das Setzen von auffallenden metallischen Effekten. 

Der Metallschutz muss in seiner Qualität die handwerkliche Leistung unterstützen. Sicherheit geben hier Richtlinien. Bei Aluminium und Zink greifen die BFS-Merkblätter. Und wenn es um den Korrosionsschutz von Eisen-Metallen geht, hilft die Korrosionsschutz-DIN. Sie geben die Sicherheit, dass das bearbeitete Metallstück lange vor Zersetzung geschützt ist. Und doch decken diese Normen nur einen Teil des Themas ab.

Erfahren Sie alles zum Thema Metallschutz direkt aus dem Studio der Anwendungstechnik in Ahrweiler. Und damit wir gemeinsam direkt voll ins Thema einsteigen können und keine Zeit verlieren, die wir für Ihre Fragen benötigen, erhalten Sie von uns die inhaltlichen Grundlagen schon vorab per Post. Sind Sie dabei?

Für alle Fragen rund um Campus On Air und Online-Seminare steht Ihnen unser Campus-Team gerne zur Verfügung:

Seminargebühr: 0 €