Mehr wissen

 
Oktober 2019

Auszeichnung in Gold für verantwortungsvolles Handeln

Auszeichnung in Gold für verantwortungsvolles Handeln

In der jüngsten Bewertung durch EcoVadis, einer internationalen Nachhaltigkeits-Bewertungsplattform, verbesserte sich Jansen als Lieferant in der globalen Beschaffungskette von Silber zu Gold. Nur 4% aller bewerteten Unternehmen sind derzeit genauso gut oder besser als Jansen.

Jansen arbeitet nach strengen QS-Systemen, die allerdings nicht zertifiziert sind. Denn der gelebte QS-Standard ist Jansen wichtiger als ein Zertifikat. "Vor diesem Hintergrund ist es umso bemerkenswerter, dass uns ein nachhaltiger Geschäftsbetrieb auf solch hohem Niveau bescheinigt wird", so Geschäftsführer Peter Jansen, der sich über das Ergebnis der Bewertung sehr freut und nach vorne blickt: "Im kommenden Jahr möchten wir den EcoVadis Score weiter nach oben schrauben, indem wir in Teilbereichen noch besser werden. Der Maßnahmenplan steht bereits. Alle Mitarbeiter sind für dieses Vorhaben sensibilisiert."

Die EcoVadis-Bewertungen konzentrieren sich auf vier Themen und 21 Kriterien:

1. UMWELT

ARBEITSABLÄUFE: Energieverbrauch & Treibhausgase, Wasser, Biodiversität, Lokale & unfallbedingte Umweltverschmutzung, Rohstoffe, Chemikalien & Abfall.

PRODUKTE: Produktverwendung, Produktlebensende, Kundengesundheit & -sicherheit, Umweltdienstleistungen & - interessenvertretung.

2. ARBEITS- & MENSCHENRECHTE

PERSONALWESEN: Mitarbeitergesundheit & -sicherheit, Arbeitsbedingungen, Sozialer Dialog, Karrieremanagement & Training.

MENSCHENRECHTE: Kinder-, Zwangsarbeit & Menschenhandel, Diversität, Diskriminierung & Belästigung, Menschenrechte externer Stakeholder.

3. ETHIK

Korruption, Wettbewerbswidrige Praktiken, Verantwortungsvolles Informationsmanagement.

4. NACHHALTIGE BESCHAFFUNG

Umweltpraktiken von Lieferanten, Sozialpraktiken von Lieferanten.



Mehr wissen