Mehr wissen

 
Oktober 2018

5S ist ein Gesamtpaket, das jeden einzelnen Schritt in der Verarbeitung optimiert.

5S ist ein Gesamtpaket, das jeden einzelnen Schritt in der Verarbeitung optimiert.

Je höher der Anspruch, desto komplexer wird die Planung der einzelnen Arbeitsschritte und auch die Zusammenstellung der benötigten Materialien. Um die nötige Effizienz der Arbeit sicherzustellen, wird zudem die Auswahl der am besten geeigneten Verfahren zum zentralen Parameter für das spätere Ergebnis. Die Tücke liegt dabei wie so häufig im Detail: Die Wirtschaftlichkeit der Sprühtechnik steht zum Beispiel bei der Türenbeschichtung außer Frage. Die Vermeidung von unterschiedlichen Farbtönen und Glanzabstufungen im Vergleich zu den gestrichenen Flächen auf der Türzarge aber auch.

Wir haben diese Problematik erkannt und stellen für den Profi-Anwender mit der 5S Linie ein Gesamtpaket bereit, das jeden einzelnen Schritt in der Verarbeitung optimiert und als durchgängige Linie die Auftragsplanung um ein Vielfaches erleichtert.

Spachteln, streichen, sprühen, säubern und schulen

Die 5S Linie zeigt, wie leicht sich die Komplexität auflösen lässt, wenn die einzelnen Produkte optimal aufeinander eingestellt und abgestimmt sind. Gedanken an ungewollte Reaktionen der Materialien untereinander können wir damit endgültig beiseite schieben und uns wieder voll und ganz auf die eigentliche Aufgabe konzentrieren. Das ist die fachgerechte Ausführung der eigentlichen Arbeit. Vom Spachtel bis zum Decklack, von der Vorbereitung des Untergrundes bis zur professionellen Endbeschichtung - die 5S Linie schafft auch weit darüber hinaus die Grundlage für ein sauberes Ergebnis: Mit speziellen Reinigern stellen wir sicher, dass die Arbeitsmittel für den nächsten Einsatz schnell und einfach von störenden Rückständen befreit werden.

Ergänzt wird dieses System um ein umfangreiches professionelles Schulungsprogramm für die Branche - ob intern oder extern, ob Azubi oder Meisterstufe. Wissen vermehrt sich, wenn man es teilt. Darum glauben wir an die Bedeutung eines ganzheitlichen Lernansatzes mit dem klaren Fokus: mit- und voneinander lernen und in den Dialog treten.


Mehr wissen

Aus bestehenden Denkmustern und Routinen ausbrechen und das Bewährte hinterfragen. Zuhören, Beobachten und Ausprobieren. Das ist unser Handwerkszeug, um Probleme zu verstehen und neue Ideen zu entwickeln. Viele sagen dazu Design Thinking. Wir sagen einfach: Denk bunt!

Neueste Einträge