Profi-Tipp: Hart-PVC Oberflächen mit PUR-Plast renovieren

Bei der Renovierung von folierten Fenstern gilt es zu beachten, dass der Untergrund eine andere Kunststoffart aufweist. Daher sollte der Polyurethan Lack PUR-Plast nur auf matt abgewitterten Folierungen zum Einsatz kommen. Ist man sich unsicher, ob PUR-Plast auf dem vorhandenen Bauteil haftet, ist ein Probeanstrich ratsam.

Schadstellen wie Kratzer oder Kerben können vor dem Auftrag mit Polyurethan Lack einfach mit Jansen 2k PE-Feinspachtel geglättet werden. PUR-Plast ist in RAL 9016 Verkehrsweiß erhältlich und bis zwei Prozent mit lichtechtem Abtönkonzentrat auch für den Außenbereich abtönbar.

Hier können Sie sich die Produktbroschüre PUR-Plast herunterladen.

Tags: , , , ,