Profi-Tipp: Nachstreu-Reflexperlen erhöhen Abriebfestigkeit von Markierungsfarben

Schuh auf rutschgehemmter TreppeErhöhte Anforderungen in puncto  Abriebfestigkeit, Rutschhemmung und Reflexion bei Bodenmarkierungen?

Treppen, Schrägen, nasse Schuhe:  manche Anwendungsbereiche stellen extrem hohe Anforderungen an Markierungsfarben. Je rutsch- und abriebfester, desto besser.

Durch das Einstreuen von Nachstreu-Reflexperlen können Sie die Abrieb- und Rutschfestigkeit von Jansen Markierungsfarben bei Bodenmarkierungen noch einmal deutlich erhöhen. Die Umsetzung geht ganz einfach: In den nassen, satt aufgetragenen Anstrich das Material einstreuen und nach Trocknung mit einem Besen restliches Material entfernen.

In unserer Bildreihe haben wir den vorderen Teil der Trittfläche von Treppenstufen auf diese Weise rutschhemmend im Farbton gelb behandelt.

 

Bei den Nachstreu-Reflexperlen handelt es sich um eine Mischung von Glasperlen und Griffigkeitsmittel (Glasbruch). Durch die Glasperlen  erhält der Anstrich eine erhöhte Reflexion, zusätzlich wird die Abriebfestigkeit erhöht. Die Rutschhemmung wird durch den
Glasbruch erheblich verbessert.

Die Nachstreu-Reflexperlen sind verfügbar in 5kg und 25kg. Geeignet sind sie für alle Jansen Streichqualitäten für Bodenmarkierungen.

 

 

 

 

Tags: , , , ,